winamp 5.5x banner entfernen / removal

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

winamp_werbefrei.jpg

mich haben diese lästigen banner unter winamp schon länger geärgert. ich will nur die webradio liste sehen und nicht mit werbung bestrahlt werden was ich als nächtes in den augen der industrie kaufen soll *nerv*
und hier kommt eine einfache lösung, für windows xp und vista:

als erstes das paket downloaden und winamp schließen.
dann die entpackten dateien hier hin kopieren (da ein paar dateien überschrieben werden sollte man diese zuvor sichern):

vista:

XP:

dabei wird eine datei überschrieben.
jetzt öffnet ihr die datei ml_online.ini mit einem editor (notepad ist auf jedem windows computer) und ändert die beiden zeilen :

es dürfte jedem klar sein das man hier den pfad einträgt in dem sich die files jetzt befinden, oder?

abspeichern. winamp starten.
winamp ohne werbung benuzten :-)

18 Responses to “winamp 5.5x banner entfernen / removal”

  1. Michael Says:

    Funktioniert sehr gut! Endlich nervt diese uninteressante Umfrage auch nicht mehr. Vielen Dank dafür.

  2. ano nym Says:

    so ein käse… jetzt hängt der winamp nur noch… tolles tool!!! ;-(

  3. kyio Says:

    na dann mach die änderungen wieder rückgängig. und wenn das aus gründen des nicht-backup machens vorher nicht klappt deinstallier es, lösch den winamp ordner per hand und installier es neu.
    bei jedem funktionierts, nur bei dir nicht :-)

  4. wuschwusel Says:

    wow, mehr fällt mir nicht dazu ein.
    D A S geht also auch??
    Klasse

  5. THX_1138 Says:

    Bei mir funktioniert das nicht. Ist trotzdem Werbung da.
    Jmd noch ne Idee?

  6. kyio Says:

    meistens funktioniert es nicht weil der pfad falsch geschrieben wurde oder die entsprechende datei nicht überschrieben wurde beim rein kopieren. also die dateien nochmal löschen und aus dem download erneute in das verzeicniss kopieren

  7. BLubbR Says:

    Vielen Dank, hat funktioniert! (Vista, Winamp 5.54)

  8. Sven Says:

    Perfekt!

    Vielen Dank.

    Fuunzt ohne Prob’s!

  9. Tobi Says:

    Hallo,
    soweit ganz gut.
    Geht man allerdings in Winamp auf den Reiter
    “Online-Dienste” wird die Datei “ml_online.ini” von Winamp überschrieben und die Werbung ist wieder da. (vers.5.541)
    Man kann die Datei mit einem Schreibschutz versehen. Winamp muss allerdings neu gestartet werden damit die Werbung nicht mehr angezeigt wird.

    Gruß
    Tobi

  10. Sweet Starshine Says:

    Hallo kyio,

    danke für ein werbefreies Winamp^^

    Meld Dich doch mal bei mir per Mail wenn Du zeit hast. Ich hab da son vbs-Skript geschrieben was das ganze noch automatisiert:-)

    Gruß
    Sweet

  11. ivi Says:

    Hallo Zusammen

    Habe alle Tips genau befolgt.
    Benütze Winamp 5.55 Feb 2009 und die Werbung ist immer noch da ;(

    Hat jemand noch ne Idee?

    gruss ivi

  12. psychofreak Says:

    Also ich benutze Winamp 5.55 und bei mir gibt es im gesamten “C:\Dokumente und Einstellungen\” Pfad keinen einzigen Winamp Ordner. Ich habe auch meine komplette Festplatte nach den zu erseztenden Dateien gesucht leider keine Funde. Muss ich meine Musik jetzt weiterhin mit lästiger Werbung geniesen oder gibt es eine Lösung?

  13. gast Says:

    C:\Dokumente und Einstellungen\benutzername\anwendungsdaten\Winamp\Plugins\ml

    Werbung habe ich wegbekommen.Der banner ist immer noch da..

  14. HC-Klaeuschen Says:

    Super geil. Funzt sogar ao gut, daß ich nicht mehr auf shoutcast zugreifen kann:-(
    Also im Klartext: Werbung wech; shoutcast wech. Kann so leider damit nix anfagen. Falls ich etwas falsch gemacht haben sollte, bitte ich um Rückmeldung. Ansonsten würde mich eine Überarbeitung freuen, die das Problem behebt.

  15. seedy Says:

    Danke! Super!!

    Ich war schon so verzweifelt, ich hab Winamp Pro besorgt, doch da gibt es *heul* auch Werbung. Fast so nervig wie die Yahoo Bar, die einem bei anderen Programmen trotz “Abwahl” installiert wird…

    Aber dank dem Tip ist jetzt alles Werbefrei!!!

    Gruß

    Seedy

  16. seedy Says:

    @HS-Klaeuschen
    Mach die Änderungen an der datei ml_online.ini noch einmal. Nur wer die Änderungen “richtig” gemacht hat (siehe oben), der kann danach wieder auf Shoutcast zugreifen – bei mir funkts Shoutcast ohne Probleme!

  17. Gast Says:

    Funktioniert nicht mit Winamp 5.572 – die Datei ml_online.ini wird beim Start von Winamp überschrieben. Wird sie schreibgeschützt, funktioniert SC nicht mehr…

  18. serge Says:

    Gibt es das auch für das neue winamp? Danke!