suchanfragen der letzten 30 tage

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...
lange zeit habe ich keinen wert darauf gelegt was die leute auf meinen webseiten suchen. ein dummer fehler. mit dem wordpress plugin search meter kann man sich im backend sehr angenehm anzeigen lassen, wonach die besucher auf dem blog weiter gesucht haben. das hier auch viel blödsinn eingegeben wird zeigt meine nun hoffentlich regelmäßig erscheinende liste der schwachsinnigkeiten der letzten 30 tage:

“lesben”
– ja man, gucke ich mir auch gern an, aber nicht hier
“tierporno” – dude, bitte!
3158″ – nein, es sind 3600
“gib mir spaß” – was zahlst du?
“aramäsche schlampe paderborn” – also in dortmund hätte ich da vielleicht was
“busfuck” – wtf?
“Der Geldsklave” – wenn du einen gefunden hast, sag bescheid
“können scheine schwimmen” – fett schwimmt oben junge
“julia alexandratu” – zweite tür links, jeder nur ein kreuz
“latex” – geht auch gummi?

und jetzt gebt nicht absichtlich noch mehr blösinn ein!

2 Responses to “suchanfragen der letzten 30 tage”

  1. Gonzo Says:

    wtf ? wie geil ist das denn…

  2. » blog suchanfragen von märz 2010 Konzentrat.org Says:

    […] damit hier mal ein monatlicher rhythmus rein kommt, versuche ich ab sofort die kuriosesten suchanfragen […]