hilfe mein internet ist langsam – Ubuntu: IPv6 ausschalten/deaktivieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

nach meinem umstieg auf ubuntu 9.04 hatte ich meist auf amerikanischen seiten das gefühl als wenn ich nur eine ISDN verbindung hätte.
das problem ließ sich allerdings relativ simpel durch nicht-nutzung von IPv6 beheben. ich habe dazu in ein terminal folgenden befehl eingegeben:

sudo sh -c 'echo blacklist ipv6 >> /etc/modprobe.d/blacklist.local'

dies erstellt die besagte datei und schreibt dort “blacklist ipv6″ hinein. die änderungen werden erst nach einem neustart angewendet (oder einfach das netzwerk neu starten).

danach liefen bei mir alle vorher quälend langsamen seiten wieder wie gewohnt.
ein paar performance steigernde tips für den firefox browser finden sich in der wiki von ubuntuusers:
http://wiki.ubuntuusers.de/Firefox/Tuning

in wie weit das wirklich hilft sollte jeder für sich selbst austesten.

No related content found.

Comments are closed.