Google killed Firefox und Internet Explorer

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

es lagen schon länger gerüchte in der luft das google an einem eigenen browser schraubt. anscheinend ist da wirklich etwas dran. leßt hier was es damit auf sich hat.

letztenendes bedeutet das dann den sicheren tod für viele browser. nicht zu vergessen das der hauseingene browser natürlich die lücke schließen wird auch noch die letzten surfgewohnheiten zu sammeln und an die datenkrake zu senden. aber wir wollen ja nicht schwarzsehen :-)

No related content found.

One Response to “Google killed Firefox und Internet Explorer”

  1. Laura Says:

    Is ja ne coole Sache würd ich sagen. Ich bin auf die Extras und das Optische gespannt!!! Wann soll der denn erscheinen?