Wie man aus einer Eumex 300 IP eine Firtz!Box flashed

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

eumex zu fritzbox updaten

wie macht man aus einem 1,- euro router eine vollwertige fritz!box mit viel mehr möglichkeiten?
man fragt das internet :-) oderin diesem fall, diesen blog.

anyway, lets start. ich habe eine recht alte fritzbox. die hat schon wlan, aber kann kein stück telefonie. also habe ich mir eine noch ältere eumex 300 ip von der telekom ersteigert. die dinger gibts bei ebay für einen euro. keine scheu! die meisten sind ihr geld wert. ich habe mir die eumex 300 wegen der 3 analogen telefon anschlußmöglichkeiten gekauft. zwei telefone und ein fax. für meine zwecke perfekt geeignet.

jetzt ergab es sich aber letzte woche das ich für ein projekt auch internet telefonie “brauchte”. so können alle beteiligten viel einfacher miteinander kommunizieren. mich eingeschlossen. kurzerhand wurde die eumex 300 mit einem dafür vorgesehenen image geflashed undist jetzt eine vollwertige fritz!box. natürlich mit den möglichkeiten die die hardware bietet. für mich war nur wichtig das meine normalen telefon funktionen weiter erhalten bleiben und der punkt internet telefonie voll dazu kommt.

hier das image für die Eumex 300 IP zum download:
click: fritz.a300-avm.06.04.33.image

das flashen funktioniert wie ein ganz normales update eurer eumex anlage, einfach dieses image nehmen und warten. nach dem neustart. habt ihr einen wesendlich größeren funktionsumfang.

eumex zu fritzbox flashen

6 Responses to “Wie man aus einer Eumex 300 IP eine Firtz!Box flashed”

  1. Chas.Tenenbaum Says:

    Hast du auch ein Fritz Firmware Update fürs Speedport W700V?

  2. kyio Says:

    nein, nur die oben genannte

  3. NullChecker Says:

    Das image hat bei mir TOP funktioniert! – Danke!
    Frage ist nur wo findet man immer die aktuellen Firmeware images? Oder kann man nun die orginal AVM nehmen!?

  4. » drucker an fritz!box 7270 anschließen [ubuntu] kONZENTRAT.org - infotainment, fun & trash Says:

    […] direkt anschließen. mein alte fritzbox wurde vor ein paar wochen bereits durch eine modifizierte eumex abgelößt. natürlich mußte ich meinen HP laserdrucker wieder an die box anschließen. ich […]

  5. fluurp Says:

    ist es möglich, falls mal etwas schief laufen sollte, die “alte” 15.4.44’er firmware wieder drauf zu packen? würd mich mal interessieren, dann wär ich auch gewillt es mal auszuprobieren.
    thx im vorraus

    -fluurp

  6. kyio Says:

    für die fritzbox gibts von avm ein flashtool mit dem man die boxen flashen kann. schau doch mal ob das tool deine eumex erkennt, dann könnte das auch funktionieren